Lieder
Deutschlands Norden
Haget 75
Es lebt sich gut in Deutschlands Norden,
wo es viel zu sehen gibt -
bin Schleswig-Holstein Fan geworden,
hab mich in dieses wunderbare Land verliebt!
Refrain:
Hier wird gesungen und gelacht,
auch oft gefeiert, Spaß gemacht,
getanzt - und danach gehts ins Bett,
da ist's im Norden auch ganz nett!

Die Nordsee sanft, mal wilde Wogen,
oder "leer" - zur Ebbezeit!
Die Ostsee mild meist, oft durchzogen
von Riesen-Fähren - wie Hotels so hoch und breit!

Statt Berge - sanfte Hügelketten,
sehenswert die vielen Seen,
Reste uralter Gletscher Betten,
viel Felder, Wiesen, Wald - hier ist es einfach schön!

Schau Schiffe, quer das Land durchfahren,
"Meer zu Meer" - durch den Kanal;
sieh, wo die Wiking-Leut' einst waren,
wo Fischer fangen Hering, Krabben, Dorsch und Aal.

Wir gut die Luft des Winds vom Meere,
die dir Kraft, Gesundheit bringt,
auf daß sich Lebenslust vermehre,
wie wohlig,
wenn des Nachts der Sturm ums Hauseck singt

Willkommen sei als Gast, genieße
Wassersport , Spazierengehn,
die netten Menschen - und wie diese,
wirst du als wunderbar bald dieses Land auch sehn!

Keiner schläft hier ungeküsst!
.. und wenn's auch nur vom Meer-Wind ist!

Ein gutes Wort!
Haget 434
Ich weiß genau wie
ich dir was Schönes sag;
warum tu ich's nie
wo ich so sehr dich mag?

Refrain:
Im rechten Moment
schiebt ein gutes Wort,
was uns beklemmt
wie eine Wolke fort,
macht die Seele
uns hell und rein
und den Kopf wieder klar,
kann so hilfreich sein
malt die Welt wunderbar!

Ich weiß immer nun
ist für ein Lob die Zeit;
warum es nicht tun?
Nachher tut es mir leid!

Ich weiß doch wie sehr
Tadel bereitet Schmerz!
Warum immer mehr
dir diesen Stich ins Herz?

Ich sing' es dir vor
ich brauch' und lieb' dich sehr,
und es kommt mir vor
als würd' es täglich mehr!

* * *
Sprüche
Zu fast allen meinen 2 Dutzend
Liedern schuf ich auch die
Melodien; leider kann ich keine
Noten, diese also nur flöten
oder summen / singen.